Die Besonderheit von Irischem Rindfleisch

Die Besonderheit von Irischem Rindfleisch

Rindfleisch aus Irland von den saftigen Weiden der grünen Insel ist ein Hochgenuss. Die Besonderheit beruht auf der natürlichen Weidehaltung, dem gesunden Grünfutter und der herrlichen Seeluft. Unter den gleichen Bedingungen leben Rinderherden im hohen Norden, sodass Rindfleisch aus Norddeutschland nicht minder zart ist.

Zarter Genuss - Was viel Bewegung und gutes Futter für die Fleischqualität bedeuten

Ausgedehnte Weideflächen, kleine Rinderherden von 15 bis 20 Tieren und die sorgfältige Auswahl der Rassen sind die Grundlage für echten Fleischgenuss. In der Fleischerei famila gibt es das beliebte Rindfleisch aus Irland, sowie BIO Rindfleisch aus Deutschland, das die gleich hohe Fleischqualität und Zartheit aufweist.

Eine gute, natürliche Rinderhaltung ist keine Frage der Nationalität eines Landes. Vielmehr stecken viel Liebe zum Detail, die 90%-ige Ernährung mit frischem Gras und ausreichend Bewegungsmöglichkeiten für die Herde in einem guten Stück BIO Rindfleisch aus Deutschland, sowie im irischen Rindfleisch. Die hauptsächliche Ernährung mit frischen Gräsern und Wiesenkräutern sorgt in Kombination mit der Bewegung unter freiem Himmel für die beliebte Dunkelrotfärbung, sowie für die feine Marmorierung des Fleisches. Durch die Weidehaltung wachsen die Tiere gleichmäßig, bilden kräftige Muskeln und eine natürliche Fettschicht aus. Fett ist ein essenzieller Geschmacksträger, der vor allem in Form einer gleichmäßigen Marmorierung von echten Genießern geschätzt wird. Wer sich beim Rindfleisch regional umsieht, wird beim Durchfahren der malerischen Landschaften Norddeutschlands feststellen, warum gutes Rindfleisch aus Norddeutschland so gut wie keinen Qualitätsunterschied zu Rindfleisch aus Irland aufweist.

Auf den Weiden der BIO Bauern stehen kleine Herden, die sich ganztags im Freien aufhalten und die lediglich zu einem Prozentsatz von 10 mit Kraftfutter ernährt werden. Die Tiere bewegen sich nach Herzenslust und leben im maritimen Klima, was sich allein durch die Lage kaum von der grünen Insel unterscheidet. Für echten Genuss, für einen besonderen Anlass und den Kauf eines ganz besonderen Stückes vom Rind ist BIO Rindfleisch aus Deutschland ebenso zu empfehlen wie der irische Weltmarktführer.

Erstklassiges Rindfleisch aus der Heimat bestellen

Im Onlineshop der Traditionsfleischerei famila gibt es neben verschiedenen Exporten eine große Auswahl an BIO Rindfleisch aus Deutschland. Als norddeutsches Unternehmen unterstützt die Fleischerei vor allem einheimische Viehbauern, die ihre Rinder nach dem gleichen Prinzip wie die Farmer in Irland halten.

Je nach Bedarf kann man im Shop Rindfleisch aus Irland bestellen oder sich für köstliches Rindfleisch aus Norddeutschland entscheiden. Wer eine Beratung wünscht und mehr über die Besonderheiten und die Gemeinsamkeiten norddeutscher und irischer Weiden erfahren möchte, darf sich in der Fleischerei famila auf ein kompetentes und ausführliches Gespräch freuen. Ein Besuch in einem famila Warenhaus steht spätestens bei Abholung der Rindfleischbestellung auf der Agenda. Denn es handelt sich nicht um einen klassischen Onlineshop mit Versand. Die Bestellung ist online möglich, so dass man zu Hause in Ruhe auswählen und sich über das Sortiment in Kenntnis setzen kann. Abgeholt wird das Rindfleisch regional in einer Filiale der Traditionsfleischerei in Norddeutschland. Durch das dichte Netz an familia Standorten hat jeder Fleischliebhaber die Chance, sein BIO Rindfleisch aus Deutschland oder Rindfleisch aus Irland persönlich in Augenschein zu nehmen und es ganz einfach an der Kasse bei Abholung zu zahlen.

Langes Weiden - Ein Geheimnis für exzellente Fleischqualität

Für die Weidehaltung werden besonders robuste Rinderarten ausgewählt. Denn je länger die Tiere unter freiem Himmel weiden, umso zarter und hochwertiger ist die Fleischqualität. Zartfaseriges, kräftig rotes und einzigartig marmoriertes Rindfleisch ist ein sicherer Beweis dafür, dass es sich bei diesem Fleisch nicht um ein Produkt aus der Stallhaltung handelt. Durch das lange Weiden entwickelt das Rindfleisch ein besonders intensives und sehr angenehmes Aroma, welches aus jedem Fleischgericht ein Hochgenuss macht. Auch in diesem Punkt unterscheidet sich Rindfleisch aus Irland nicht von BIO Rindfleisch aus Deutschland, für das die Tiere unter gleichen Bedingungen gehalten wurden. Rindfleisch regional kaufen lohnt sich und ist ein guter Grund, um die famila Fleischerei zu besuchen und sich für das beste Stück Rindfleisch aus Norddeutschland zu entscheiden. Auch wenn ein Irisches Angus Beef die Vollendung des Genusses ist, muss sich das gleiche Stück Fleisch aus norddeutscher Rinderhaltung nicht dahinter verstecken. Ein Versuch bestätigt die Worte, die das kompetente Team der Fleischerei famila in einer Beratung ausspricht. Wie wäre es mit zwei identischen Stücken Rindfleisch, von denen ein Stück aus Norddeutschland und das andere Stück aus Irland stammt?