Körper

Lächle doch mal

„Lächle doch mal!“ Das höre ich auf jeder Familienfeier, wenn die Verwandten mit den Fotoapparaten unterwegs sind um die schönsten Momente der Feier und auch wirklich jeden einzelnen der Gäste einzufangen. Bis vor ein paar Jahren habe ich auch ohne Aufforderung jedem Verwandten mit einer Kamera mein schönstes Lachen entgegen gebracht. Im Laufe der Zeit macht man sich immer mehr Gedanken um das Aussehen seiner Zähne. Das ist ja doch ein empfindliches Thema. Dabei sind meine Befürchtungen, jemand könnte meinen neuen Zahnersatz bemerken, vollkommen unbegründet.

Denn in der heutigen Zeit gibt es diverse Möglichkeiten, fehlende Zähne zu ersetzen. Dabei muss es nicht gleich eine Totalprothese sein. Jeder ersetzte Zahn wird individuell angefertigt und den echten Zähnen nachempfunden, sodass der Unterschied fast gar nicht zu erkennen ist. Es gibt sogar schon Implantate, die eine Prothese am Kiefer befestigen, sodass ich ohne Bedenken in einen frischen Apfel beißen kann. Also eigentlich brauche ich mir gar keine Gedanken zu machen und kann mit Freude in die Kamera strahlen. Ich werde es gleich bei der nächsten Familienfeier einmal austesten.