Haus

Probleme mit dem Eigenheim
© Andrei Merkulov

Probleme mit dem Eigenheim

Keiner, der nicht bei dem Bau seines Eigenheims dabei war, kann sich vorstellen, was sich tatsächlich alles in den Wänden befindet. Den Großteil machen natürlich die Elektrizität und das Abwassersystem aus. Gerade das riesige Konstrukt aus diversen Rohren verschiedenster Größe ist ein Fach für sich. Für einen Laien kommt der Strom genauso aus der Steckdose wie das Wasser aus dem Wasserhahn. Leider ist das Wunschdenken.

An Inkrustierungen und Ablagerungen in den Rohren denkt am liebsten niemand, denn dadurch, dass eine Verstopfung an sämtlichen Stellen des Systems auftreten kann, ist die Angst natürlich groß, dass auch mal eine ganze Wand aufgestemmt werden muss. Gott sei Dank erlaubt die Technik aber inzwischen die elektromechanische Reinigung, wie zum Beispiel die Rohrreinigung Iserlohn vornimmt. Bei dieser Vorgehensweise läuft eine Spirale innerhalb einer Maschine und kann dadurch weder etwas kaputt machen, noch verschmutzen. Durch spezielle Aufsätze am Ende der Spirale wird das Rohr wieder auf den ursprünglichen Durchmesser gebracht und kann zukünftige, durch Ablagerungen bedingte Verstopfungen, verhindern.