Haus

Bauen im Norden Deutschlands
© Kurhan – Fotolia.com

Bauen im Norden Deutschlands

Sie benötigen eine Immobilie, die Sie zu gewerblichen Zwecken nutzen möchten?

Dann sind Sie beim Gewerbebau für Norddeutschland genau richtig. Mit ihren Standorten in ganz Norddeutschland versorgen sie bereits in der dritten Generation landesweit Kunden mit qualitativ hochwertigen Bauwerken.

Das im Jahr 1923 gründete Unternehmen, welches zunächst nur auf den Tiefbau spezialisiert war, erweiterte sich 1970 um den gewerblichen Hochbau, den Einfamilienhaus- und Wohnungsbau sowie den Spezialtiefbau und die Immobilienentwicklung. Mit diesem breiten Leistungsspektrum stellt es einen idealen Baupartner dar.

Die Zusammenarbeit erfolgt nur mit streng ausgewählten Partnerunternehmen und höchsten Qualitätsstandards. Die langjährige Erfahrung des Familienbetriebes kann zu Ihrem Nutzen werden, wenn Sie wert auf Qualität und eine Festpreis- sowie Bauzeitgarantie legen. Die Referenzobjekte sind vielfältig und reichen von Lagerbetrieben über Bürohäuser bis zu Sport- und Freizeiteinrichtungen. Aber auch Verkehrsbauten gehören zu ihrem Leistungsspektrum.

Saubere Halle

Ein Beispielprojekt: Graffitis mögen für die Verursacher Kunst sein, aber auf Zügen stellen sie eine Verschmutzung dar, die nur durch eine Spezialreinigung entfernt werden kann. Der hier erwähnte Gewerbebau ist unter anderem verantwortlich für den Neubau der Graffitientfernungshalle Hamburg, in der die von Graffiti verschmutzten Züge von allen Seiten gereinigt werden können.